Ich Tanze mein leben

  Startseite
  Archiv
  Verlassen
 
  Gebrochen
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   ronja
   chiara
   yase
   Kyo
   CLara
   M.o.n.s.t.e.r
   Knuddels
   
   





http://myblog.de/meereswelle

Gratis bloggen bei
myblog.de





schreiben eine art möglichkeit dinge zu Vermitteln und auszudrücken. Trotzdem habe ich immer nicht annährend das gefühl, dass das was ich aufschreibe auch das ist was ich meine und doch lese ich mir Dinge von früher durch und verstehe sie teilweile erst jetzt besser als damals als ich sie geschrieben habe. Die Zeit vergeht einfach so schnell. Dieses Jahr werde ich 18 .. Manchmal verändern sich Dinge und ich habe das gefühl ich bekomme das alles gar nicht mit. Eigentlich bemerkt man es auch erst wenn man darüber nach denkt. Wahrscheinlich sind neue Dinge dafür da das man nicht an das alte denkt. In der Liebe ist das wohl nicht so. Mehr kleine Dinge die mit großer Beudeutung schritt für schritt etwas in deinem Leben verändert haben. So ist es und das wird wohl immer so weiter gehen ohne das du es ändern kannst.  Ich glaube über sollche Dinge sollte man sich keine Gedanken machen, wo würde das hin führen? Auch wenn du denkst dein Leben würde sich nie ändern, plötzlich bist du dann wahrscheinlich 26 und Mutter. .. So Weise Sprüche aus einem Mund einer 17 Jährigen wär hätte das gedacht? Ach die Musik, Die Musik lässt Erinnerung hoch kochen irgendwie bekommt man bei manchen Songs so ein bestimmtes Gefühl. Von Sehnsucht,von Vermissen an das alte, an das was früher war und nicht mehr ist, Ich vermisse oft so viele Dinge und bin doch irgendwie dankbar das sich Dinge ändern und so wie es jetzt ist so ist es gut. Irgendwo ist man glücklich und irgendwo ist das wohl auch berechtigt. Schließlich hat man Freunde, Familie und man ist gesund hat essen ein  Dach über den Kopf. Und vielleicht wird man auch von jemanden geliebt mit dem man zusammen ist. Ja man ist berechtigt glücklich zu sein und wenn ihr mich fragt ist man nicht nur dazu berechtigt sondern man sollte glücklich sein, für jeden Tag den man erleben darf.

21.1.09 21:55


Ausland?!

wie wäre es mit ein jahr spanien? England? Australien?
Ach´=) meeeeeeeeeeeensch mir würden drei Monate vielleicht auch reichen. ich werde es bestimmt irgendwann machen. EInfach weg =) Alles sehen.....................

 

29.1.09 19:24





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung